Unter den Einweghandschuhen sind Handschuhe aus Latex (auch: Latex-Handschuhe, Latex Handschuhe) die bekanntesten. Sie können in vielen Bereichen, in denen Hygiene und Schutz erforderlich sind, vielseitig eingesetzt werden. Durch ihre Barrierewirkung gegen Bakterien und Viren sowie ihren hohen Tragekomfort eignen sie sich besonders für den medizinischen Gebrauch. Ihre hohe Reißfestigkeit und Chemikalienresistenz qualifiziert sie auch für andere Gebiete, wie die Arbeit in Werkstätten oder Laboren. Personen, die unter einer Latexallergie leiden, sollten auf Alternativen wie Nitrilhandschuhe zurückgreifen.

Unser Sortiment

Wir bieten Ihnen puderfreie Latexhandschuhe mit doppelter Polymerbeschichtung in der 100-Stück Box in den Größen S-XL an. Die Handschuhe sind extra texturiert, um einen guten Grip zu ermöglichen und eignen sich daher für alle möglichen Einsatzbereiche. Sie sind medizinisch zertifiziert und durch ihr smartes Design auch über einen längeren Zeitraum sehr angenehm zu tragen.

Vorteile von Latex

Ein großer Vorteil von Latexhandschuhen im Vergleich zu beispielsweise Nitril ist, dass es sich bei Latex um ein Naturprodukt handelt, welches biologisch abbaubar ist. Das Material ist etwas dicker als bei anderen Einweghandschuhen, dadurch jedoch auch sehr reißfest. Der Latexhandschuh passt sich der Hand optimal an und ermöglicht ein angenehmes Tragegefühl sowie ein sehr gutes Tastempfinden. Er ist ebenso beständig gegenüber Chemikalien wie Säuren und Laugen. Einmalhandschuhe aus Latex sind meist weiß oder beige, jedoch sind sie auch in anderen Farben verfügbar.


Die Vorteile im Überblick:

  • biologisch abbaubar (Naturprodukt)
  • elastisch
  • reißfest
  • sehr gutes Tastempfinden
  • komfortabel
  • langlebig
  • resistent gegenüber Chemikalien


Typen von Latexhandschuhen

Je nach Verwendungszweck sind unterschiedliche Eigenschaften von Einweghandschuhen von Vorteil.

Steril, unsteril

Sterile Handschuhe werden bei medizinischen Eingriffen wie Operationen benötigt, um die Patienten zu schützen. Bei nicht-medizinischen Arbeiten können unsterile Handschuhe verwendet werden. 

Gepudert, puderfrei

Bei der Herstellung von Einweghandschuhen wird Maisstärke verwendet, um den Handschuh von der Form zu lösen. Wird diese im Anschluss nicht entfernt, handelt es sich um gepuderte Handschuhe. Diese sind leichter an- und auszuziehen als puderfreie Handschuhe, jedoch kann die Maisstärke Allergien und Atemwegsbeschwerden auslösen. In der Medizin und Lebensmittelindustrie werden daher nur puderfreie Handschuhe verwendet.

Chloriert

Die Chlorierung wirkt wie eine Desinfektion und entfernt gleichzeitig Puderrückstände aus dem Handschuh. Zusätzlich sorgt sie für eine glattere Oberfläche und somit einen erhöhten Tragekomfort. 

Polymerbeschichtet

Die Polymerbeschichtung ist ein extra Coating für Einmalhandschuhe. Sie senkt das Risiko einer allergischen Reaktion auf das Material, da sie wie eine Barriere zwischen Handschuh und Haut funktioniert. 


Zertifizierungen

Abhängig davon, für welche Tätigkeiten Sie Einmalhandschuhe benutzen möchten, sollten Sie beim Kauf auf unterschiedliche Kennzeichnungen achten:

  • EN 420 allgemeine Zertifizierung von  geprüften Schutzhandschuhen
  • EN 455 medizinisch zertifizierte Produkte 
  • EN ISO 374 resistent gegenüber Chemikalien und Mikroorganismen
  • EN ISO 374-5 Schutz vor Bakterien und Viren



In welchen Branchen werden Latexhandschuhe eingesetzt?

Je nach Einsatzgebiet werden unterschiedliche Arten von Einweghandschuhen gebraucht. Es sollte daher für jede Branche auf die erforderlichen Kennzeichnungen geachtet werden.

Medizin

In medizinischen Einrichtungen sind bequeme und zuverlässige Handschuhe essenziell. Latexhandschuhe passen sich der Hand des Trägers an und eignen sich daher hervorragend für Arbeiten, die ein gutes Tastempfinden erfordern. Als Untersuchungshandschuhe sind sie daher sehr beliebt. Auch in der Zahnmedizin werden sie häufig eingesetzt, da sie auch bei Feuchtigkeit guten Grip behalten und durch ihre Texturierung starken Halt im Mundraum bieten. Ihre Reißfestigkeit ist im Umgang mit spitzen Gegenständen und Zähnen von Vorteil.

Chemie & Industrie

Latexhandschuhe mit EN ISO 374-Zertifizierung eignen sich hervorragend für den Umgang mit Chemikalien und werden daher häufig in Laboren und Werkstätten eingesetzt. Das stabile Material und gleichzeitig gute Tastempfinden, welches der Latexhandschuh ermöglicht, qualifizieren ihn für die Arbeit mit gefährlichen Substanzen oder Werkzeugen ebenso wie für punktgenaue Arbeiten.

Altenpflege

Für medizinische und nicht-medizinische Arbeiten im Bereich der Pflege eignen sich Latexhandschuhe, insofern die Kontaktpersonen keine Latexallergie haben. In diesem Fall sollte auf Alternativen zurückgegriffen werden, da es ansonsten zu Hautirritationen und -reizungen kommen kann. Für mehr Komfort auf der Haut der Patienten, beispielsweise bei Wascharbeiten, werden am besten Vinylhandschuhe verwendet.

Lebensmittelindustrie

Einweghandschuhe bei der Lebensmittelverarbeitung verhindern, dass Nahrungsmittel durch unsaubere Hände oder Hautschuppen verunreinigt werden. Puderfreie Latexhandschuhe sind zugelassen, jedoch werden heutzutage häufig Nitrilhandschuhe verwendet, da sie noch resistenter gegen Fette und Öle sind.

Reinigung

Auch bei Reinigungsarbeiten können aggressive Produkte zum Einsatz kommen. Der Latexhandschuh schützt die Haut des Trägers zuverlässig vor Reizungen und Schmutz.

Tattoo & Kosmetik

In der Kosmetikindustrie sind gute Hygienestandards ebenfalls wichtig, um Dienstleister und Klienten zu schützen. Das Tragen von Einmalhandschuhen ist daher von großer Wichtigkeit und stärkt das Vertrauen in Ihr Unternehmen. Latexhandschuhe sind eine umweltbewusste Alternative zu anderen Einweghandschuhen.


Latexhandschuhe bei medmasters kaufen

Bei medmasters finden Sie alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Handschuh-Typen und ihren Vor- und Nachteilen. Sie suchen Handschuhe aus Naturlatex und Zubehör, wie medizinischen Mundschutz? Unsere Artikel sind medizinisch zertifiziert und zu einem fairen Preis pro Stück erhältlich. Ebenso bieten wir Ihnen vielfältige Versand- und Zahlungsmethoden an.